Monatsarchive: Oktober 2015

Alter Banktresor im Supermarkt, Einbrecher an Öffnung gescheitert!

Nach einem Einbruchschaden mussten wir einen ausrangierten Banktresor öffnen, der mittlerweile in einem Supermarkt seinen Dienst tat. Wie sich herausstellte war er schwer von den Einbrechern misshandelt worden. Mittels Schneidbrenner wurden Scharniere und Beschläge abgetrennt, das komplette Türblatt herausgeschnitten etc. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter B&R Geschichten aus dem Alltag, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Toronto, selbstverursachtes Tresor Problem in Kanada

Schnellstens mussten wir nach Toronto reisen. Der Kunde bestellte einen neuen Stecker für sein Elektronikschloss (beim Tresorhersteller), der vermeintlich defekt war. Im Display erschienen Fehlermeldungen. Der vom Kunden beauftragte örtliche „Elektroniker“ der diesen anstelle des alten anlöten sollte, hatte wohl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter B&R unterwegs | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Öl in Tresorschlösser?

Auf alten, hochwertigen Kromer Schlössern stand auflackiert: Nicht schmieren, nicht lackieren! Das hat auch durchaus seinen Sinn, bei guten Tresorschlössern ist die Materialpaarung so gewählt, dass sie jahrzehntelang ohne Schmierung auskommen und trocken perfekt funktionieren. Trotzdem kommt man immer wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter B&R Geschichten aus dem Alltag, Beratung | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar