Hackerangriff

Vielen Dank lieber Mitmensch, wir haben ja nicht schon genug zu tun…

Gerade aus Spanien und Holland zurück, eine freundliche Mail vom Provider- Ihr Webspace wurde gesperrt, Schadcode ist eingeschleust worden.

Auf unsere Seite Tresornetz.de, die ich irgendwann einmal als Verzeichnis für unsere Kollegen (kostenlos) eingerichtet habe, ist ein netter Mensch losgegangen…

Vielleicht hat sich jemand geärgert, weil wir da nicht jeden aufgenommen haben, wir wollten nur Leute, die wir kennen und auch empfehlen können. Vielleicht war es aber auch einfach nur ein …….?

Ich habe den Inhalt komplett gelöscht und auch nicht die Zeit alles wieder neu aufzubauen. Schade, aber wir haben aktuell zu viel zu tun… und wir verdienen unser Geld nicht mit erstellen von Webseiten.

Ärgerlich, nicht nur für uns, sondern auch für viele Kollegen, mit denen wir schon lange gut zusammenarbeiten und sie ins Verzeichnis aufgenommen haben. Und auch für Kunden, die jemand in Ihrer Nähe leicht finden konnten.

Falls irgendjemand einen guten Webmaster kennt, der nicht ein Vermögen verlangt, wäre ich um einen Hinweis dankbar. Kontakt steht im Impressum, einfach anrufen!

Schönes Wochenende! Stefan

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blue Captcha Image
Refresh

*

*